Alpecin der Experte bei Kopfhautproblemen und erblichbedingtem Haarausfall

Alpecin:

Galenik – Wirkstoffe intelligent „verpackt"
Wie kommt das Coffein in die Haarwurzel?

Hochleistungs-Wirkstoffe, schön und gut. Doch was nützt der kostbarste Inhaltstoff, wenn er nicht dort landet, wo er gebraucht wird?

mehr »

Weitere Themen:

Warum zum Alpecin Schuppen-Killer wechseln?
Ein schuppenfreier Kopf hat viele Feinde:

Pilze, Hefen und Bakterien treiben ihr Unwesen. Millionen von Männern leiden immer noch unter Schuppen und haben noch keine Lösung ihres Problems gefunden.

mehr »

Testen Sie jetzt Ihr persönliches Glatzenrisiko!
Mit dem neuen Glatzenrechner von Alpecin.

Testen Sie Ihr persönliches Glatzenrisiko mit dem neuen Glatzenrechner von Alpecin.

mehr »

Stress fördert die Glatzenbildung
Stress und Leistungsdruck kosten einen Mann viel Energie.

Auch sein Haarwachstum erschlafft. Haarausfall droht, besonders wenn die Haarwurzeln erblich dazu veranlagt sind. Ausserdem spielt dabei das männliche Hormon Testosteron eine wichtige Schlüsselrolle.

mehr »

Drucken
kleine Schrift mittlere Schrift große Schrift

Studien

Hier erhalten Sie wichtige Informationen zu den
Alpecin-Wirkungsstudien.

mehr Info »

Produkt-Information

Alpecin Coffein-Shampoo C1

das Shampoo, das den Haarwuchs direkt an den Wurzeln stimuliert.

mehr Info »

Produkt-Information

Alpecin Doppel-Effekt Shampoo

gegen Schuppen und erblichen Haarausfall.

mehr Info »

Produkt-Information

Alpecin Schuppen-Killer Shampoo

Die neue Formel gegen Schuppen

mehr Info »